Zum Inhalt springen

Willkommen auf den Seiten des Wasser- und Bodenverbandes "Warnow-Beke"

Der Verband ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, er verwaltet sich im Rahmen der Gesetze selbst. Ihm obliegt die Unterhaltungslast für die Gewässer der zweiten Ordnung im Verbandsgebiet. Das Verbandsgebiet ist mit seiner Lage südwestlich von Rostock nahezu zentral in unserem Bundesland Mecklenburg - Vorpommern gelegen. Es umfasst das Einzugsgebiet der Warnow von der Einmündung der Mildenitz bis zur Einmündung der Beke, das Einzugsgebiet der Beke und das Einzugsgebiet des Grabens aus dem Großen Peetscher See. Die Verbandsfläche von 53.200 ha ist auf Territorien von 30 Gemeinden der Landkreise Rostock, Nordwestmecklenburg und Ludwigslust-Parchim verteilt.

Der vom Wasser- und Bodenverband zu unterhaltende Gewässer- und Anlagenbestand umfasst 985 km Gewässer davon sind 342 km verrohrt. Zudem werden von uns 190 Staue und 9 Schöpfwerke bewirtschaftet.

Wir beabsichtigen mit unserem Internetauftritt, Ihnen einen Einblick in die Arbeit unseres Verbandes zu ermöglichen. Sind Sie neugierig geworden, haben Sie Berührungspunkte mit unserer Arbeit, benötigen Sie detailliertere Informationen, scheuen Sie sich nicht uns unter den angegebenen Kontaktmöglichkeiten anzusprechen oder uns persönlich in der Geschäftsstelle in Jürgenshagen zu besuchen.

Kontakt

Wasser- und Bodenverband
Warnow Beke

Neukirchener Weg 27
18246 Jürgenshagen

038466 / 20240

038466 / 20440

038466 - 20143

E-Mail